fb track
Der Winter

Der Winter

Ein unvergesslicher Urlaub zwischen Kunst, Sport, Wellness und Aromen

Die Toskana ist das ideale Ziel für Winterferien. Von Kunststädten bis zu Kurorten gibt es viele Möglichkeiten, die kalten Wintertage zu vergessen.

Für Kunst- und Kulturliebhaber sind die toskanischen Städte und Ortschaften reich an einzigartigen Kunstschätzen, angefangen bei Museen wie den Uffizien in Florenz oder dem Centro d’arte contemporanea Pecci (Zentrum für zeitgenössische Kunst Pecci) in Prato, über sakrale Bauwerke wie dem Dom von Siena oder von Pistoia, um nur einige zu nennen, die zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Welt gehören und einen Besuch wert sind.

Auch kleinere Ortschaften beherbergen historisch und künstlerisch hochwertige Sehenswürdigkeiten, wie Cortona, Pitigliano, Anghiari, Collodi, San Gimignano, Pienza, Volterra und viele andere, die vom italienischen Touring Club die Qualitätsauszeichnung der Bandiere Arancioni erhalten haben.

Für diejenigen, die einen erholsamen Urlaub verbringen wollen, sind die toskanischen Thermalbäder hervorragende Zentren, in denen Sie garantiert Entspannung und Wellness finden werden. Von der Lunigiana bis zur Maremma gibt es viele Kuranlagen, die heiße Quellen mit schwefelhaltigem Wasser für Schönheits- und Gesundheitskuren nutzen.

Für Wintersportler bieten die 5 Skigebiete der Toskana: Abetone-Doganaccia, Cutigliano, Amiata, Careggine, Zum-Zeri zahlreiche Aktivitäten, vom Skifahren über Snowboarden bis hin zu nächtlichen Wanderungen durch den Schnee.

Winter in der Toskana
Sport und Spas: Genießen Sie einen unvergesslichen Winterurlaub
Tipps für einen besonderen Valentinstag
Mehr als Schokolade und Rosen: Zelebrieren Sie den Tag der Verliebten mit einem romantischen Trip!
&
Was unternehmen