Skip to content
Piazza Grande, Arezzo
Photo © Bigtock
Photo © Bigtock

Die schönsten Plätze der Toskana: eine Auswahl

Eine Reise in das historische Herz von Städten und Ortschaften

Die Kunststädte und die Ortschaften der Toskana bewahren mit ihrer Geschichte und ihrem riesigen kulturellen Erbe in ihren historischen Zentren einige der schönsten Plätze Italiens.

Die Plätze waren einst Bezugspunkt der politischen und religiösen Macht sowie das pulsierende Herz der sozialen, gewerblichen und künstlerischen Aktivitäten von Städten und Ortschaften. Heute sind viele dieser Plätze Zeugnisse der glorreichen Vergangenheit der Toskana und wunderbare Monumente unter freiem Himmel. Hier einige der schönsten Plätze, die einen Besuch wert sind!

Inhalt
  • 1.
    Piazza del Duomo in Florenz
  • 2.
    Piazza della Signoria
  • 3.
    Piazza del Campo in Siena
  • 4.
    Piazza dei Miracoli in Pisa
  • 5.
    Piazza dell'Anfiteatro in Lucca
  • 6.
    Terrazza Mascagni in Livorno
  • 7.
    Piazza Dante in Grosseto
  • 8.
    Piazza Grande in Arezzo
  • 9.
    Piazza Grande in Montepulciano
  • 10.
    Piazza del Duomo in Prato
  • 11.
    Piazza del Duomo in Pistoia
  • 12.
    Piazza Bovio in Piombino
  • 13.
    Piazza Alberica in Carrara
  • 14.
    Piazza del Duomo in Massa Marittima

Piazza del Duomo in Florenz

Piazza Duomo, Florenz
Piazza Duomo, Florenz - Credit: R. Halfpaap

In Florenz, der Wiege der Renaissance, mangelt es sicher nicht an wunderschönen, weltberühmten Plätzen, doch die Piazza del Duomo ragt unter ihnen allen heraus.
Der Platz war seit der Antike das religiöse Zentrum der Stadt und so erheben sich hier die Kathedrale Santa Maria del Fiore mit der Kuppel des Brunelleschi, der Glockenturm von Giotto und das Baptisterium von San Giovanni.
Mit seinen zahlreichen Clubs und Restaurants ist er einer der wichtigsten Treffpunkte der Stadt.

Piazza della Signoria

Palazzo Vecchio in der Piazza della Signoria
Palazzo Vecchio in der Piazza della Signoria - Credit: Franek N

Nicht weit von der Piazza Duomo entfernt liegt die beeindruckende Piazza della Signoria, auf der sich der imposante Palazzo Vecchio erhebt, der seit dem 14. Jahrhundert das Zentrum des politischen Lebens der Stadt ist.
Auf der Piazza della Signoria befinden sich einige Meisterwerke, darunter der Neptunbrunnen von Ammannati und die wunderschöne Loggia dei Lanzi mit Skulpturen wie dem Raub der Sabinerinnen von Giambologna und der Bronzeplastik Perseus mit dem Medusenhaupt von Benvenuto Cellini.

Piazza del Campo in Siena

Piazza del Campo in Siena
Piazza del Campo in Siena

Auf der wegen ihrer charakteristischen Muschelform einzigartigen Piazza del Campo in Siena befinden sich der Palazzo Pubblico, das Museo Civico mit Meisterwerken der sienesischen Kunst und der berühmte Torre del Mangia, von dem aus Sie einen wirklich unglaublichen Ausblick genießen können. Zweimal im Jahr wird sie zum Schauplatz eines der berühmtesten Ereignisse der Welt: des Palio, der am 2. Juli und 16. August stattfindet.

Piazza dei Miracoli in Pisa

Piazza dei Miracoli, Pisa
Piazza dei Miracoli, Pisa

Auf keinen Fall verpassen sollte man die Piazza dei Miracoli in Pisa, die von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt und von dem Dichter Gabriele D'Annunzio wegen des außergewöhnlichen Nebeneinanders von vier grandiosen Bauwerken so getauft wurde: hier stehen die Kathedrale Santa Maria Assunta, das Baptisterium von San Giovanni, der Monumentalfriedhof und der berühmte Schiefe Turm

Piazza dell'Anfiteatro in Lucca

Piazza dell'Anfiteatro, Lucca
Piazza dell'Anfiteatro, Lucca - Credit: Thomas D Morkeberg

Die ausgefallene und bekannte Piazza dell'Anfiteatro in Lucca verblüfft durch ihre besondere elliptische Form, die von dem antiken römischen Amphitheater abgeleitet ist, auf dem sie errichtet wurde.
Der Zugang zum Platz erfolgt über vier Tore, die dem Platz als Kulisse dienen und ihn zu einem der meistfotografierten Orte der Stadt machen.

Terrazza Mascagni in Livorno

Terrazza Mascagni, Livorno
Terrazza Mascagni, Livorno - Credit: Repuli

Für Liebhaber des Meeres gibt es nichts Schöneres, als den Sonnenuntergang von der Terrazza Mascagni in Livorno aus zu bewundern, einem der malerischsten Orte der Stadt.
Dieser elegante und große Platz mit Blick auf das Meer hat einen unverwechselbaren Fußboden im Schachbrettmuster aus über 34.000 weißen und schwarzen Fliesen und ist von einer Balustrade aus 4.000 Säulen umgeben.

Piazza Dante in Grosseto

Piazza Dante, Grosseto
Piazza Dante, Grosseto

Weniger bekannt ist vielleicht die wunderbare Piazza Dante in Grosseto - auch Piazza delle Catene genannt -, die zwischen dem 13. und 14. Jahrhundert angelegt wurde und von dem majestätischen Palazzo Aldobrandeschi und der Kathedrale San Lorenzo überragt wird. 

Piazza Grande in Arezzo

Piazza Grande, Arezzo
Piazza Grande, Arezzo

Die charakteristische Trapezform macht die Piazza Grande in Arezzo zu einem der schönsten Plätze der Toskana.
Sie wurde auch durch den Film „Das Leben ist schön“ von Roberto Benigni berühmt und wird vom Palazzo delle Logge dominiert, der Ende des 16. Jahrhunderts von Giorgio Vasari erbaut wurde. 
Am ersten Wochenende eines jeden Monats findet hier der traditionelle Antiquitätenmarkt statt und zweimal im Jahr ist sie Schauplatz der Nachstellung des Sarazenenturniers.

Piazza Grande in Montepulciano

Piazza Grande, Montepulciano
Piazza Grande, Montepulciano - Credit: Sailko

Die Piazza Grande in Montepulciano ist ein wahres Meisterwerk der Renaissance, das Herz der politischen und religiösen Macht.
Hier finden Sie den Dom Santa Maria Assunta, den Palazzo Comunale mit seiner gotischen Fassade und die Adelspaläste der Stadt.
Dieser Platz wurde als Kulisse für den Film „New Moon“ aus der beliebten Twilight-Saga gewählt.

Piazza del Duomo in Prato

Piazza del Duomo, Prato
Piazza del Duomo, Prato - Credit: Valentina Dainelli

Als Herz der Altstadt von Prato befindet sich die Piazza del Duomo dort, wo bereits im Mittelalter der erste Ortskern der Stadt entstand. Der Platz wurde vergrößert, um den großen Zustrom von Pilgern aufnehmen zu können, die die Kathedrale besuchen und der Ausstellung des Heiligen Gürtels, einer Reliquie der Jungfrau Maria, beiwohnen wollten.

Piazza del Duomo in Pistoia

PIazza del Duomo, Pistoia
PIazza del Duomo, Pistoia - Credit: Richard Mortel

Die Piazza del Duomo in Pistoia wird von den wichtigsten religiösen und öffentlichen Gebäuden der Stadt beherrscht. Über allen ragt der Glockenturm auf, der mit seinen 67 Metern einen wunderbaren Ausblick bietet.

An den Platz angrenzend finden wir die Kathedrale San Zeno im Stil der Pisaner Gotik und das beeindruckende Baptisterium von San Giovanni, das Mitte des 14. Jahrhunderts auf den Überresten einer älteren Kirche errichtet wurde. 
Auf dem Platz steht auch das Rathaus, in dem heute das Städtische Museum für Antike Kunst untergebracht ist.

Piazza Bovio in Piombino

Piazza Bovio, Piombino
Piazza Bovio, Piombino - Credit: capoty

Die Piazza Bovio, eines der Wahrzeichen von Piombino, ist eine natürliche Terrasse direkt am Meer, die einen herrlichen Blick auf die Insel Elba bietet. Einen Spaziergang bei Sonnenuntergang sollte man sich nicht entgehen lassen. 

Piazza Alberica in Carrara

Piazza Alberica
Piazza Alberica - Credit: Wikipedia

Carraras wichtigster historischer Platz war ursprünglich ein unbewohntes Gebiet, in dem einst der antike Platea Porcorum, d. h. der Viehmarkt, stattfand.
Dank Fürst Alberico I. Cybo-Malaspina änderte sich das Erscheinungsbild der gesamten Stadt im Jahr 1557 grundlegend und genau dieser Platz wurde zum symbolischen und politischen Mittelpunkt  des Dombereichs.
In der Mitte des Platzes befindet sich das Denkmal an Maria Beatrice d'Este, das durch einen Brunnen mit Becken und Sphinx vervollkommnet wird.
Die wichtigsten historischen Gebäude von Carrara überragen den Platz.

Piazza del Duomo in Massa Marittima

Piazza Garibaldi
Piazza Garibaldi - Credit: Comune di Massa Marittima

Ein sternförmiger mittelalterlicher Platz, der die Geschichte von Massa Marittima anhand der ihm gegenüberliegenden Paläste und der traditionellen historischen Nachstellung, die hier zweimal im Jahr stattfindet, erzählt.
Der Platz beherbergt wichtige Gebäude wie den Palazzo del Podestà, den Palazzo del Comune und den Palazzo Malfatti sowie zahlreiche Lokale, die zum Verweilen einladen, während man diesen wirklich stimmungsvollen Ort bewundert.

Mit der Entdeckung beginnen

Orte, die man nicht verpassen sollte, Strecken nach Etappen, Veranstaltungen und Tipps für Ihre Reise
Veranstaltungen • 49 gefunden
Ideen • 224 gefunden
Routen • 110 gefunden
Reiseberichte • 1 gefunden