fb track
Castagneto Carducci

Castagneto Carducci

EINE SANFTE HÜGELLANDSCHAFT, DIE VON DER WEINSTRASSE, SCHATTIGEN PINIENWÄLDERN UND STRÄNDEN MIT KRISTALLKLAREM WASSER DURCHZIGEN IST

Lesen Sie die Geschichte von Castagneto Carducci auf logo toscana ovunque bella Castagneto Carducci - A land of poetry Castagneto Carducci A land of poetry The streets of a medieval village between poems and perfumesLesen Sie die Geschichte Englisch

Mitten an der Etruskischen Küste liegt Castagneto Carducci, ein Ort, der Besucher durch die Schönheit des Gebiets und die Vielfalt seines kulturellen und weingastronomischen Angebots besticht. In Castagneo Carducci lässt sich die Geschichte in den mittelalterlichen Ortschaften nacherleben, deren Entdeckung sich dank der ausgezeichneten Unterkünfte, egal ob Agrarbetriebe, Hotels und Campingplätze in der Gegend, besonders angenehm gestaltet.

Keinesfalls verpassen sollte man die Strada del Vino (Weinstraße) entlang der im Gebiet von Castagneto Carducci einige der weltweit meistgeschätzten Weine hergestellt werden, wie der Bolgheri und der Sassicaia, wobei man natürlich nicht das hochwertige Olivenöl außer acht lassen darf.

Auf jeden Fall lohnt sich auch ein Besuch der faszinierenden und unter naturalistischen gesichtspunkten außergewöhnlichen Oasi faunistica di Bolgheri (Naturreservat).

Kulturelle, folkloristische und theatralische Veranstaltungen beleben diese friedliche Hügellandschaft, die von einem wunderschönen mittelalterlichen Ort hoch oben auf dem Gipfel beherrscht wird. Der Ort entwickelte sich um das Castello dei Della Gherardesca (Burg der Della Gherardesca), die um das Jahr 1000 errichtet wurde. Castagneto Carducci charakterisiert sich durch gepflasterte Gassen, natürliche Terrassen, die auf das Meer und die Landschaft hinausgehen, harmonische Plätze, alte Kunsthandwerksläden und zahlreiche Trattorien.

Der Ort besitzt bedeutende historische Zeugnisse wie den Palazzo Pretorio, Sitz der Gemeinde, und die Kirchen San Lorenzo (Kirche des hl. Laurentius) und del Santissimo Croficisso (die bekannt ist aufgrund eines berühmten Holzkreuzes aus dem 15. Jahrhundert). Der Name des Ortes, der ursprünglich Castagneto Marittimo hieß, wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu Ehren des großen Dichters Giosuè Carducci geändert, der hier einen Teil seines Lebens verbrachte. Das Haus, in dem Carducci lebte, beherbergt heute ein Museum voller Zeugnisse.

&
DIE MEISTGESUCHTEN ATTRAKTIONEN IN  Castagneto Carducci
&
Was unternehmen
people
Stimmen im Netz
&
Das Gebiet
Baratti, Etruskische Riviera, Populonia

Etruskische Riviera

Eine Küste, die Natur, Sport, Geschichte und edle Weine zu bieten hat
Die als Costa degli Etruschi bezeichnete Küste zeichnet sich durch ihre eindrucksvolle Natur, die Farbenpracht, die Vielfalt an schönen Stränden und eine lange Geschichte aus. ...
Entdecken Sie mehrkeyboard_backspace