Skip to content
Sonnenblumen in der Valtiberina
Photo © RDV
Photo © RDV

Sonnenblumenfelder in der Toskana

Ein Führer zu den schönsten goldgelb leuchtenden Feldern in der Region

Die Sonnenblume verkörpert Glück und Lebensfreude und es ist eine wunderbare Beschäftigung, nach den goldgelb leuchtenden Feldern Ausschau zu halten. Die ersten Sonnenblumen beginnen im Juni zu blühen, zur maximalen Entfaltung kommen sie aber erst ab Juli und im August. Die Toskana ist eine der wenigen Regionen Italiens, in der Sonnenblumen angebaut werden, also nutzen Sie die Gelegenheit.

Toskanische Sonnenblumen
Toskanische Sonnenblumen - Credit: Marco Pagni

Auf Nummer sicher gehen Sie, wenn Sie in das Mugello fahren, wo viele Gebäude von Sonnenblumenfeldern umgeben sind. Hier können Sie außerdem den Stausee Lago di Bilancino und die Villa Medici von Cafaggiolo besuchen. Das Casentino ist vor allem für Tabak- und Getreideanbau bekannt, aber es gibt auch Sonnenblumenfelder, die Sie von den Hauptstraßen aus erblicken. An der Küste werden Sie bei Vada in der Provinz Livorno fündig.

Siena gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen für die Liebhaber mittelalterlicher Städte. Was die Besucher vielleicht nicht erwarten, ist das Meer von Sonnenblumen, das sie in der Gegend empfängt. Sonnenblumen werden in der Fruchtfolge angebaut, so dass die Felder im Laufe der Jahre wechseln, aber wenn Sie durch die Val d´Orcia fahren, stoßen Sie immer auf die golden leuchtenden Anbauflächen. Fahren Sie auch nach San Gimignano mit seinen berühmten Geschlechtertürmen und lassen Sie sich vom Gold der Sonnenblumen und den duftenden Lavendelfeldern bei Taverna di Bibbiano betören. Pienza und Montepulciano sind nicht nur reich an Kunst und Geschichte, sondern auch an Sonnenblumen.

Sonnenblumenfelder in der Maremma
Sonnenblumenfelder in der Maremma - Credit: Giovanni

Folgen Sie der Via Cassia, zwischen Siena und Montalcino, wenn Sie noch mehr Sonnenblumenfelder entdecken möchten. Diese Gegend mit ihren zahlreichen Villen bietet eine Vielzahl an herrlichen Fotomotiven. Eines, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten, finden Sie gleich nach dem Kreisverkehr in Monteroni d’Arbia, wo sich die Burg, Weinberge und Sonnenblumen zu einem betörend schönen Bild vereinen. Cortona lohnt ebenso einen Besuch wie die Abtei San Galgano, mit der typischen toskanischen Landschaft mit Zypressen, Ruinen und den Sonnenblumen, die sich wie ein goldener Teppich ausdehnen: ein einzigartiges Fotomotiv. 

Sonnenblumen bei Asciano
Sonnenblumen bei Asciano - Credit: Alma Mazzoleni (CC BY 2.0)

Ein schönes Ziel ist auch Massa Marittima, in dessen Gebiet lange Zeit Sonnenblumen angebaut wurden. Machen Sie einen Ausflug von Colle Val D’Elsa bis zur Küste und genießen Sie Straßen, die Schirmpinien und Sonnenblumenfelder säumen. An der Via Suveretana, die in das hübsche Städtchen Suvereto in der Maremma führt, leuchtet das Gelb der Sonnenblumen neben grünen Weinbergen. Der Parco Uccellina in Alberese, Grosseto ist ein weiteres lohnendes Ziel.

Wenn Sie ganz in den Anblick der goldenen Schönheit dieser Blumen eintauchen möchten, sollten Sie ein paar Tage in einer toskanischen Villa oder einem Agriturismo im Gebiet von Pisa verbringen und La Vettola und Sanpiero a Grado erkunden; wenn Sie auf der Schnellstraße SCG FI-PI-LI reisen, können Sie in Lavoria und Vicarello herausfahren, wo Sie ein Meer dieser goldenen Schönheiten vor tiefblauem Himmel erwartet.

Die Reise zu dieser wunderschönen Blume begleitet der Mythos von Clytia: Die Nymphe Clytia verliebte sich in den Sonnengott Apollon und folgte ihm überallhin, wenn er mit seinem Wagen über den Himmel zog. Aber er verschmähte ihre Liebe und so ließ sich Clytia auf einem Felsen nieder und nährte sich nur von ihren Tränen. Da entschied Apollon, sie in eine goldene Blume, die Sonnenblume, zu verwandeln, die ihren Kopf nach der Sonne reckt.

Mit der Entdeckung beginnen

Orte, die man nicht verpassen sollte, Strecken nach Etappen, Veranstaltungen und Tipps für Ihre Reise
Veranstaltungen • 4 gefunden
Ideen • 165 gefunden
Routen • 332 gefunden
Reiseberichte • 5 gefunden