fb track
Volterra AD 1398
thumb_up

Volterra AD 1398

Eine faszinierende Zeitreise in das mittelalterliche Volterra

Am 2. und 3. Sonntag im August kehrt Volterra ins Mittelalter zurück, mit allen Figuren, die wir mit der mittelalterlichen Kultur verbinden: Ritter, Edelleute, Mönche, Handwerker und Händler, und natürlich auch Bauern, Fahnenschwinger, Soldaten, Musiker und Gaukler verzaubern die Festivalbesucher und entführen sie in das mittelalterliche Volterra.

Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang lebt im historischen Zentrum eine Vergangenheit auf, die niemals untergegangen ist, und die Besucher treten eine magische Zeitreise an.

Bei der "Giornata di Festa nell’Anno Domini 1398" am 2. und 3. Sonntag im August wird bei Vorführungen, Veranstaltungen, Workshops und Musik, mit Jongleuren, Volk und Edelleuten das Volterra des Jahres 1398 evoziert.

Volterra AD 1398 ist eine wundervolle Gelegenheit, sich in einer der schönsten Städte der Toskana auf eine magische Zeitreise ins Mittelalter zu begeben.

Organisation
Tel. +39 0588 87257
Consorzio Turistico Volterra Valdicecina Valdera
&
In der Gegend
people
Stimmen im Netz
Volterra
Eine Reise zum ältesten Ort der Toskana
Volterra, eine Stadt, die ihr mittelalterliches Erscheinungsbild bewahrt hat, versprüht noch heute die Aura eines alten Ortes. Ihren authentischen Charakter verdankt sie ihrer isolierten Lage, dank der sich das Stadtzentrum im Industriezeitalter in überschaubarem Maße entwickelte, und die Stadt folglich vor Bauspekulationen geschützt war. ...
Entdecken Sie mehrkeyboard_backspace