fb track
Das Teatro del Maggio Fiorentino
thumb_up

Maggio Musicale Fiorentino

Zwischen April und Juli steht in Florenz klassische Musik im Mittelpunkt

Opern, Konzerte und Ballettvorführungen in den bedeutendsten Theatern Florenz: zwischen Ende April und Anfang Juli findet alljährlich der Maggio Musicale Fiorentino statt. Eine, im Frühling beginnende Veranstaltung, in den bedeutendsten Theatern der toskanischen Stadt, die man nicht verpassen sollte.

Jedes Jahr, zwischen Ende April und Anfang Juli wird in Florenz der Maggio Musicale Fiorentino veranstaltet. Es handelt sich um eine renommierte kulturelle Veranstaltung mit einem ereignisreichen Programm: Opern, Konzerte, Ballettvorführungen und Prosatheater. Der Maggio Musicale Fiorentino entstand 1933 auf Initiative des Mäzens Luigi Ridolfi Vay da Verrazzano und des Maestro Vittorio Gui, mit dem darauffolgenden Beitrag des faschistischen Parteileiters Alessandro Pavolini, dem Nachfolger Ridolfis.

Dieses bedeutende Musikfestival sollte ursprünglich die antike Lebensfreude darstellen, eine Art, mit dem Frühling verbundene, Wiedergeburt. Tänze, Musik, und Theaterdarbietungen dienten also dazu, der blühenden und sorgenfreien Saison zu huldigen; fern ab vom grauen und traurigen Winter.

Schon in der Vergangenheit feierte man den Calendimaggio nicht nur in Florenz, sondern in der gesamten Toskana; eine wiederkehrende Feier, die auf den 1. Mai fiel und zu der Umzüge, Aufmärsche und Bankette auf den Straßen der Stadt organisiert wurden. Die Lieder, die man „Maggi“ nannte, wurden von jugendlichen Scharen gesungen, die zu dieser Gelegenheit Blumenschmuck trugen. Zum „lyrischen Mai“ kam dann auch der „schauspielerische Mai“, eine richtiggehende Theaterdarbietung. Zur heutigen Zeit wird dieses Ereignis, im Laufe des Maggio Musicale in den bedeutendsten Theatern Florenz, auch weiterhin, auf höchstem Niveau dargeboten.

 

Organisation
Tel. 055 2001278
Maggio Musicale Fiorentino
&
In der Gegend
people
Stimmen im Netz
Florenz
Eine einzigartige Stadt der Kunst, Mode und bedeutenden Traditionen
Jeder, der in die Toskana reist, wird auch Florenz besuchen: Die Stadt, deren Symbol die Lilie ist, birgt einen unvergleichliche Reichtum an Kunstschätzen und ist gleichzeitig ein pulsierendes Zentrum. ...
Entdecken Sie mehrkeyboard_backspace